Anzeige


Elektrogerätereparaturversicherung

Elektrogerätereparaturversicherungen sind oft nicht direkt als Versicherung erkennbar. Sie heißen dann Schutzbrief für Haushaltsgeräte, Computer, Fernseher und so weiter. Oft nennt man sie auch einfach Garantieverlängerung.

Hierbei werden nach Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungen teilweise die Reparaturkosten übernommen. Er werden aber nicht alle Reparaturen bezahlt. Im Kleingedruckten stehen häufig Ausschlusslisten und Höchstsummen für Reparaturkosten.

Solch eine Reparaturversicherung lohnt sich kaum. Es ist sinnvoller, statt die Beiträge in die Versicherung zu stecken, diese auf der Bank anzulegen, davon hat man im Endeffekt mehr.

Artikel Stand 2006


Anzeige